Német online - távoktatás SKYPE-on

Felkészülhet külföldi munkára, nyelvvizsgára, érettségire vagy egyszerűen tanulhatja a német nyelvet (kezdőként, újrakezdőként, haladóként ) - akár SKYPE-on is, saját otthonában.

 

                                  Forrás: A Német Élet és Munka ABC-je

                                               Szerkesztette: T. Plavecz - G. Schneider

 

Állásinterjú németül

 

Szakemberek szerint ha idegennyelvű felvételi beszélgetésre készülünk, jóval feszültebbek vagyunk az átlagnál. Hiszen nemcsak szakmai, hanem nyelvi rátermettségünkről is számot kell adnunk. Sok pályázó azt hiszi, hogy a felvételiztető minden esetben hibátlan mondatokat vár el tőle. Többségében ez nem így van. Természetesen ez a betöltött poziciótól is függ. Egy asztalos szakmunkásnak számot kell adnia, hogy alapvetően tud kommunikálni és jól tud rajzokat olvasni. Ez már egy eladónál vagy olyan munkakörnél, ahol vásárlókkal kell a pályázónak kapcsolatot tartani, nem igaz. Itt sem mindig a tökéletességre kell törekednie, hanem a tömör értelmes érthető beszédre. Nagyon fontos, hogy a felvételiző mindig pontosan megértse a kérdéseket és pontosan, röviden – nem bonyolult szerkezetekkel – válaszoljon, vagy csak nagyon röviden reagáljon a kérdésekre. Ha belép az interjú helyszinére, azonnal kezdjen kommunikálni az önt kérdezőkkel, mert ha azonnal kötetlenül kezd egy párbeszédet a bennt lévőkkel, nagyon könnyen feloldhatja a feszült légkört.

Igyekezzen azon a szinten beszélgetni, amelyet ön elsajátitott, mert a kérdező néhány pillanat alatt kideriti, hogy az ön nyelvtudása alacsonyabb szintű, mint ahogy azt ön vele elhitetni akarja.

A leghatékonyabb módja a felkészülésnek, ha előre begyakorolja az egész interjút, a belépéstől az elköszönésig. Tükör előtt az arckifejezéseit is ellenőrizheti, mivel ez is igen fontos lehet. Megtanulhatunk néhány olyan kifejezést is, amely a beszédünket gördűlékenyebbé teheti (lásd SZÓTÁR rész a FÜGGELÉKBEN).

A benyujtott ÖNÉLETRAJZából is fel kell készülnie, mivel avval kapcsolatban is feltehetnek néhány kérdést.

NAGYON FONTOS: Előre sohasem tanuljon be összefüggő szöveget, mivel az önt kérdező bármikor belekérdezhet, s ekkor „borul” az egész koncepció. Mindenkor figyeljen, hogy mársékelt sebességgel nem túl halkan vagy hangosan fejtse ki gondolatait, s figyelje, hogy a másik fél hogyan reagál, érti-e, amit mond neki.

 

Link:

http://nemetmunka.jimdo.com/%C3%A1ll%C3%A1sinterj%C3%BA-n%C3%A9met%C3%BCl/

 

Ha épp állásinterjúra készülnék...

 

... biztosan átolvasnék pár kérdést, hogy mi várható majd a bemutatkozó beszélgetésen.
 
Mivel német nyelvű állásinterjúra készülnék, német nyelven tenném ezt. :)
 
Átolvasnám a tanácsokat is, amiket az egyes kérdésekhez írnak, majd megpróbálnék mindre egy-egy jól összeszedett, helyes kis választ adni. Amelyikre nem sikerülne olyan könnyen, mint ahogy szeretném, arra megírnám, és sokszor átolvasnám, betanulnám, de persze csak annyira, hogy ne legyen olyan betanult-érzésű, hanem arra törekednék, hogy az interjún úgy mondjam el, mintha teljesen spontán jönne. (Épp ezért nem is érdemes bonyolult nyelvtani szerkezetekkel ellátni ezeket a kis irományokat.)

 

A bildung-news.com oldal szerint a német nyelvű állásinterjúkon leggyakrabban elhangzott 10 kérdés az alábbi:

 

1. Welche drei Stärken zeichnen Sie aus?
 
2. Welche drei Schwächen können Sie bei sich feststellen?
 
3. Wie würden Ihre Freunde Sie beschreiben?
 
4. Wieso haben Sie sich für diese Ausbildung / diesen Beruf entschieden?
 
5. Wieso würden Sie die Ausbildung / Stelle gerne bei uns antreten?
 
6. Wieso haben Sie in dem Fach … schlechte Zensuren erhalten?
 
7. Was haben Sie in dem Zeitraum zwischen … und … getan?
 
8. Wieso sollten wir gerade Ihnen die Stelle geben
 
9. Wie stehen Sie zu folgendem Punkt? …
 
 
10. Haben Sie noch Fragen an uns?

 

 

További segítséget a kérdések megválaszolására itt találsz.

 

Ha pedig nem elégszel meg a 10 leggyakoribb kérdéssel, 10x annyit, azaz 100 interjúkérdést itt találsz. :) Ha nem szereted a váratlan meglepetéseket...

 

                                            Forrás: netnemet
                                                        Nyelvi segítség a küföldre indulóknak

 

 

 

 

 Forrás:

 Das Vorstellungsgespräch und Ausbildung Blog

 

Persönliche Fragen

01. Erzählen Sie uns etwas über sich selbst!
02. Welche Zeitungen und Zeitschriften lesen Sie?
03. Welche Hobbys haben Sie?
04. Sind Sie ein kreativer Mensch?
05. Welche Fremdsprache wollen Sie noch lernen?

06. Wie motivieren Sie sich?
07. Welche Unterstützung erhalten Sie von Ihrer Familie?
08. Wie würden Ihre Freunde Sie beschreiben?
09. Wie wichtig ist Ihnen Ihre Familie?
10. Kann man sich auf Sie verlassen (Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit)?

11. Wie oft waren Sie im letzten Jahr krank?
12. Wie und wann erholen Sie sich? / Wo verbringen Sie Ihren Urlaub?
13. Treiben Sie regelmäßig Sport?
14. Wie verhalten Sie sich in unangenehmen Situationen?
15. Wie schaffen Sie ein Gleichgewicht zwischen Arbeit und Familie?

 

Stärken und Schwächen

16. Worin liegen Ihre Stärken?
17. Was war Ihr größter Misserfolg?
18. Was war die größte Herausforderung Ihres Lebens?
19. Wie gehen Sie mit Niederlagen um?
20. Welches war Ihr bisher größter Erfolg?

21. Welche Schwächen haben Sie?
22. Wie gehen Sie mit Fehlern um?
23. Wie bessern Sie Ihre Fehler aus?
24. Wie reagieren Sie auf Kritik?
25. Wie reagieren Sie auf unberechtigte Kritik?

26. Wie arbeiten Sie unter Zeitdruck?
27. Halten Sie Zeitpläne immer ein?
28. Wie gehen Sie mit Konflikten um?
29. Haben Sie Angst vor Konflikten? Sitzen Sie Streit einfach aus?
30. Wie gehen Sie mit Stress um?

 

Fragen zur Zukunft

31. Wo sehen Sie sich selbst in 5 Jahren?
32. Wollen Sie sich in einem speziellen Bereich weiterbilden?
33. Wie stellen Sie sich Ihren idealen / zukünftigen Arbeitsplatz vor?
34. Wie wünschen Sie sich Ihren idealen Chef?
35. Wie sieht Ihr ideales Arbeitsumfeld aus?

36. Wie lange werden Sie, wenn wir Sie einstellen, bei uns arbeiten?
37. Sind Sie bereit, für den Job umzuziehen?
38. Sind Sie bereit Überstunden zu machen?
39. Wie viele Überstunden halten Sie für zumutbar?
40. Würden Sie für die Firma auch ins Ausland gehen?

 

Teamarbeit und Co.

41. Wie gehen Sie mit schwierigen Kollegen um?
42. Können Sie sich gut in ein Team einfügen?
43. Was bedeutet Teamarbeit für Sie?
44. Trauen Sie sich zu, ein Team zu leiten?
45. Sind Sie in der Lage selbständig zu arbeiten?

46. Können Sie Prioritäten setzen?
47. Können Sie sich durchsetzen?
48. Wie treffen Sie Entscheidungen?
49. Sind Sie in der Lage, wenn nötig, auch “Nein” zu sagen?
50. Wie verschaffen Sie sich Respekt vor Ihren Kollegen?

51. Sind Sie in der Lage sich unterzuordnen?
52. Wie würde Ihr letzter Chef Sie beschreiben?
53. Was denken Sie über Ihren letzten Chef / Vorgesetzten / Arbeitgeber?
54. Was sind Sie für eine Führungspersönlichkeit?
55. Wie würden Ihre letzten Arbeitskollegen Sie beschreiben?

 

Fragen Ausbildung/Studium

56. Warum haben Sie sich für diesen Beruf entschieden?
57. Was war das Wichtigste, das Sie während der Ausbildung gelernt haben?
58. Warum haben Sie eine Ausbildung / ein Studium abgebrochen?
59. Würden Sie diese Ausbildung / dieses Studium erneut wählen?
60. Was war bei der Wahl Ihres Studiums für Sie entscheidend?

61. Warum haben Sie so lange studiert?
62. Was hat Ihnen an der Ausbildung / dem Studium am meisten gefallen?
63. Warum hatten Sie so schlechte Noten?
64. Was hat Ihnen an der Ausbildung / dem Studium nicht gefallen?
65. In welchen Bereichen haben Sie sich bereits weitergebildet?

 

Fragen zum Job

66. Wie gehen Sie mit Veränderungen im Job um?
67. Was hat Ihnen an Ihrem letzten Job gefallen?
68. Was hat Sie an Ihrem letzten Job gestört?
69. Wie stellen Sie sich Ihr zukünftiges Aufgabenfeld vor?
70. Was hat Ihnen bei Ihrer letzten Firma gefallen/ missfallen?

71. Warum haben Sie sich für diese Stelle beworben?
72. Haben Sie bereits eine ähnliche Stelle bekleidet?
73. Wie stellen Sie sich einen typischen Arbeitstag bei uns vor?
74. Welche Qualifikationen sind Ihrer Meinung nach wichtig für diesen Job?
75. Wie würden Sie Ihren Arbeitsstil beschreiben?

 

Fragen zur Bewerbung

76. Warum sollten wir unbedingt Sie nehmen?
77. Warum sollten wir Sie nicht einstellen?
78. Warum waren Sie so lange arbeitslos?
79. Was unterscheidet Sie von den anderen Bewerbern?
80. Warum haben Sie in Ihrem Lebenslauf eine Lücke?

81. Warum haben Sie den letzten Job gekündigt?
82. Was haben Sie gemacht, während Sie arbeitslos waren?
83. Warum haben Sie so oft die Stelle gewechselt?
84. Wie gut sind Ihre Sprachkenntnisse?
85. Haben Sie schon einmal im Ausland gearbeitet?

86. Wieviel wollen Sie bei uns verdienen?
87. Haben Sie noch weitere Vorstellungsgespräche?
88. Haben Sie bereits eine Jobzusage erhalten?
89. Für welchen Job werden Sie sich entscheiden?
90. Was machen Sie, wenn Sie die Stelle nicht bekommen?

 

Fragen zur Firma

91. Was wissen Sie über unsere Firma?
92. Woher kennen Sie unsere Firma?
93. Wie ist Ihr erster Eindrück von unserer Firma?
94. Was wissen Sie über unsere Marktsituation / Konkurenz?
95. Welche Chancen / Risiken sehen Sie für unsere Firma in der Zukunft?

96. Warum wollen Sie in unserer Firma arbeiten?
97. Wie wollen Sie zum Erfolg unserer Firma beitragen?
98. Ab wann können Sie bei uns anfangen zu arbeiten?
99. Passen Sie überhaupt zu unserer Firma?
100. Haben Sie noch Fragen an uns / an unser Unternehmen?

 

Das könnte Sie interessieren:
50 Fragen aus dem Bewerbungsgespräch auf Englisch
Die kleine Checkliste für Ihr Vorstellungsgespräch
Fragen im Vorstellungsgespräch auf Russisch
Fragen für das Vorstellungsgespräch auf Niederländisch
Was war bisher Ihre größte Herausforderung?

 

 

 

Das Vorstellungsgespräch

 

Egal für welchen Job Sie sich bewerben oder beworben haben, das Vorstellungsgespräch gehört zu jedem Bewerbungsprozess hinzu. Auf Bildung-News.com widmen wir uns dem Thema ausführlich und hier finden Sie eine Übersicht mit den wichtigsten Artikeln.

 

Fragen aus dem Vorstellungsgespräch

 

Kommen wir nun zu den ersten 10 Fragen, welche fast immer gestellt werden. Lesen Sie sich die Artikel durch und Sie erfahren, worauf es bei Ihrer Antwort ankommt:

 

  1. Was können Sie uns über sich selbst erzählen?
  2. Worin liegen Ihre Stärken?
  3. Was sind Ihre Schwächen?
  4. Wie würden Freunde Sie beschreiben?
  5. Warum haben Sie sich für diesen Beruf entschieden?
  6. Warum haben Sie sich für diese Stelle beworben?
  7. Wo sehen Sie sich selbst in 5 Jahren?
  8. Wie motivieren Sie sich?
  9. Warum sollten wir gerade Sie einstellen?
  10. Welche Fragen haben Sie an unser Unternehmen?

 

Wer nur noch wenig Zeit hat, oder die wichtigsten Punkte noch einmal wiederholen möchte, findet in dem Artikel – 10 Fragen und Antworten beim Vorstellungsgespräch – eine gute Zusammenfassung. Wir legen die Lektüre jedem ans Herz, der sich auf ein Bewerbungsgespräch vorbereiten muss.

 

Diese Liste von 100 häufigen Fragen im Vorstellungsgespräch ist eine Sammlung von beliebten Fragen von Personalern und Gesprächspartnern, angereichtert durch viele Tipps für Ihre Antwort.

 

Intensive Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch

 

Natürlich endet das Gespräch im Normalfall nicht nach diesen 10 Fragen, sondern viele weitere Themen werden angesprochen, damit der Personler (bzw. seine Firma) mehr über Sie erfahren kann.

 

Häufige Gesprächsthemen sind:

 

A wie

B wie

C wie

E wie

F wie

G wie

H wie

J wie

K wie

L wie

M wie

N wie

P wie

R wie

S wie

T wie

U wie

V wie

Z wie

 

Welche Fragen kann man im Bewerbungsgespräch stellen?

 

Fragen stellen im Vorstellungsgespräch – dieser Artikel präsentiert Ihnen Fragen, welche Sie ihrem zukünftigen Arbeitgeber stellen können.

Ausbildung: Eigene Fragen im Vorstellungsgespräch – dieser Artikel richtet sich speziell an Bewerber für einen Ausbildungsplatz und Fragen, welche der Firma gestellt werden können.

 

Tipps für das Vorstellungsgespräch

 

Fehler beim Bewerbungsgespräch – beschreibt die gröbsten Fehler, welche leider immer noch vorkommen und von Ihnen auf jeden Fall vermieden werden sollten.

Einen guten Eindruck hinterlassen – lesen Sie folgenden Artikel um besser zu verstehen, wie man beim Gespräch einen positiven Eindruck hinterlässt.

Tipps gegen die Nervosität – informieren Sie sich hier, wie Sie besser mit einer eventuell im Gespräch auftretenden Nervosität umgehen können.

Welche Kleidung fürs Vorstellungsgespräch? – Erfahren Sie hier mehr darüber, wie die ideale Bekleidung für dieses wichtige Ereignis aussieht.

Checkliste für das Vorstellungsgespräch – hier ein Überblick über die wichtigsten Punkte, welche Sie bei der Vorbereitung beachten sollten.

Tipps für das Vorstellungsgespräch via Skype – egal ob nur “telefonisch” oder per “Video” – Skype bieten Firmen eine kostengünstige Alternative für die erste Auswahlrunde.

Tipps für das telefonische Bewerbungsgespräch – das Vorstellungsgespräch per Telefon weist einige Besonderheiten auf, welche es bei der Vorbereitung zu beachten gilt.

 

Tipps zu Auswahlgesprächen und Assessment Center

 

Vorstellungsgespräch im Ausland

Hier einige Artikel, die Ihnen bei der Vorbereitung in anderen Ländern helfen dürften (Fragen liegen sowohl in der Fremdsprache als auch in Deutsch vor):

 

Vorstellungsgespräch: Tipps aus dem Internet

Die Vorstellungsgespräch-Internetübersicht: Dieser Artikel fasst neun hilfreiche Internetquellen zur Vorbereitung auf Ihr Bewerbungsgespräch zusammen. Nutzen Sie diese Quellen.

Klicken Sie hier um mehr über das Vorstellungsgespräch zu erfahren.

 

Tipps zum Vorstellungsgespräch:

 

 

 

Telefonos állásinterjú németül

 

Ne féljünk a TELEFONÁLÁSTÓL NÉMETÜL
Állásinterjú időpontegyeztetés telefonon

Ha a pályázatunkra pozitív választ kapunk, akkor hurrá, tetszett a munkaadónak az önéletrajzunk és a motivációs levelünk. Mit tegyünk, ha a válasz mailben azt kéri tőlünk a (leendő) munkaadónk, hogy hívjuk fel, időpontegyeztetés céljából? A telefonálást nem igen tudjuk megspórolni, biztosak lehetünk benne, hogy ezzel a nyelvtudásunkat is "tesztelni" akarják.
Szóval nem marad más, mint telefonálni. Ne ijedjünk meg ettől sem, nézzük, hogy is nézhet ki egy ilyen telefonbeszélgetes/időpontegyeztetés. Németül és magyarul

Kicseng... (jaaaajj)
A cég hiváskezelője jelentkezik:
>> Unsere Leitungen sind zurzeit alle besetzt. Sie werden aber sogleich, wie möglich bedient. Bitte warten.
Az összes vonalunk foglalt jelenleg. Amint lehetséges lesz kiszolgáljuk. Kérem várjon.
>> Alle unsere Mitarbeiter sind zurzeit belegt/besetst. Bitte legen Sie nicht auf, Sie werden gleich verbunden.
Jelenleg minden munkatársunk foglalt. Kérem ne tegye le, azonnal továbbkapcsoljuk.

Egy alkalmazott jelentkezik:
>> Firma Rosamond Isabella Schmidt am Apparat. Was kann ich für Sie tun?
Rosamond vállalat. Isabella Schmidt a vonalban. Miben segíthetek önnek?

Bemutatkozás:
- Guten Tag, mein Name ist Bela Kiss. Könnte ich bitte mit Herr Oser reden?
Jó napot, a nevem Kiss Béla. Beszélhetnék Oser úrral?
- Guten Tag, ich heisse Bela Kiss. Ich möchte gerne mit Herr Oser reden. Ist er im Haus? Könnten Sie mir verbinden?
Jó napot, Kiss Bélának hívnak. Oser úrral szeretnék beszélni. Bennt van? Tudná nekem kapcsolni?
-Hallo, hier spricht Bela Kiss. Könnte ich bitte den Abteilungsleiter sprechen? Ist Herr Oser derzeit zum sprechen?
Halló itt Kisss Béla beszél. Beszélhetnék kérem Oser úrral? Lehet vele jelenleg beszélni?

Kérdés a hiväsunk tärgyärol:
>>Darf ich Sie fragen worum es geht?
Megkerdezhetem miröl van szo?
>>Darf ich Sie fragen was ist der Grund Ihrem Anruf?
Megkerdezhetem milyen ügyben telefonal?
>>Worum handelt es sich? Ich kann Ihnen vielleicht auch weiter helfen.
Miröl lenne szo? Talán én is tudnék önnek segíteni.

A hivásunk oka:
- Ich rufe Sie an, weil...
Azért hívom, mert...
- Ich rufe Sie aus folgendem Grund an:......
A következő okból telefonálok....
- Ich habe Ihnen/für die Firma meine Bewerbungsunterlagen gesickt. Von Herr Oser habe ich darauf ein Mail erhalten/bekommen; ich sollte mich bei ihm telefonisch melden, um ein Vorstellungsgespräch Termin ausmachen/vereinbaren.
Elküldtem önöknek a pályázatomat, Oser úrtol kaptam erre egy válasz emailt, miszerint jelentkezzek nála telefonon, interjuidőpont egyeztetés céljából.
- Wir sind mit Herr Oser dabei geblieben, dass ich mich bei ihm melde, um ein Termin zum Vorstellungsgespräch zu ausmachen.
Oser urral abbban maradtunk, hogy jelentkezek nála, egy interjuidőponttal kapcsolatban.

Ha nem jo helyen járunk:
>>Bei mir sind Sie aber fallsch. Ich verbinde Sie weiter, bitte bleiben Sie dran.
Nálam nem jó helyen jár, továbbkapcsolom, kérem tartsa a vonalat.

- An wen sollte ich mich wenden? Wer ist für Personalsachen zuständig?
Kihez forduljak? Ki a személyzeti ügyekért felelős (személy)
>>Ich weiss nicht wer Sie zu mir verbunden hat, ich verbinde Sie weiter, wir sind nicht zuständig.
Nem tudom ki kapcsolta hozzám, én tovább kapcsolom, mi nem vagyunk illetékesek.

- Dann bin ich leider fallsch verbunden worden. Könnten Sie mich weiter verbinden? Ich möchte nämlich mit Herr Oser reden.
Úgy látszik rossz helyre kapcsoltak. Tovább tudna kérem kapcsolni, Oser úrral szeretnék beszélni.

>>Alles klar. Da sind Sie bei mir richtig.
Minden világos.Jó helyen jár.

Akit hívtunk, nem elérhető:
>> Herr Oser hat gerade ein Gespräch. Könnten Sie eventuell nach eine halbe Stunde nochmal anrufen?
Oser úrnak jelenleg tárgyalása van. Fel tudná őt egy fél óra múlva mégegyszer hívni?
>>Herr Oser ist derzeit nicht im Haus.
Oser úr jelenleg nincs bennt.
>>Wollen Sie eine Nachricht hinterlassen?
Szeretne esetleg egy üzenetet hátrahagyni?
>>Soll ich ihm etwas ausrichten?
Átadhatok neki valammit? (Üzenetet)

-Könnte ich eine Nachricht hiterlassen?
Hagyhatok neki üzenetet?
- Ich melde mich später wieder.
Később újra jelentkezem
- Ich probiere ihn später anzurufen/erreichen.
Megprobálom később újra felhívni/elérni.
- Ich rufe später noch mal an.
Később telefonálok újra.
- Sagen Sie ihm bitte, dass ich angerufen habe und dass ich mich später noch mal melde.
Mondja neki kérem, hogy hívtam, és hogy később jelentkezem újra.
- Könnte er mich zurückrufen? Er hat meine Nummer, es steht in meinen Unterlagen drinn.
Vissza tudna esetleg ő hívni engem? A számom a pályázati anyagomban található.

>>Ich werde es ausrichten.
Átadom neki
>>Ich sage ihm Bescheid, dass er Sie anrufen soll.
Megmondom neki, hogy hivja fel önt.

Valamit nem értünk:
- Wie bitte? Wie haben Sie es gesagt? Ich kann Sie nur ganz leise hören.
Tessék? Hogy mondta? Csak nagyon halkan hallom önt.
- Ich höre ganze Zeit/ständig so ein Rauschen in der leitung.
Egész idő alatt/folyamatosan valami sistergest hallok a vonalban.
- Hier bin ich ja wieder in der Leitung. Die Verbindung ist unterbrochen.
Megint itt vagyok a vonalban. Megszakadt a vonal.
- Können Sie mich hören?
Hall engem?
- Ich habe Sie nicht ganz verstanden. Könnten Sie es bitte noch einmal wiederholen?
Nem értettem önt teljesen. Meg tudná ezt kérem ismételni még egyszer?
- Könnten Sie es bitte etwas langsamer wiederholen? Ich bin mir nicht sicher,ob ich Sie richtig verstanden habe.
Meg tudná ezt kérem még egyszer lassabban ismételni? Nem vagyok benne biztos, hogy jól értettem önt.
-Also Herr Oser kommt erst morgen zurück? Habe ich es so richtig verstanden?
Szóval Oser úr csak holnap jön visza. Jól értettem ezt?
- Könnten Sie bitte die Telefonnummer/Nebenstelle/Durchwahl von Herr Oser in einzelnen Ziffer sagen?
Tudná kérem Oser ur telefonszámát/mellékét egyenként mondani?
- Wie war nochmal die letzte Nummer bitte?
Hogy szól az utolsó szám?

Ha akit hívtunk, éppen elfoglalt:
>> Die Zeitpunkt ist gerade nicht günstig, könnten Sie mich später anrufen?
Az időpont most nem alkalmas, vissza tudna késöbb hívni?
>>Ich bin gerade bei einem Gespräch, rufen Sie mich bitte später zurück.
Éppen egy megbeszélésen vagyok, hÍvjon vissza kérem késöbb.
>>Würden Sie sich bitte kurz fassen? Ich habe nur ein paar Minuten Zeit
Össze tudná kérem röviden foglalni? Csak pár percem van.

Időpont egyeztetés:
>>Wann wäre für Sie es passend/günstig zu einem Vorrstellungsgespräch? Wann könten Sie nach Deutschland fahren?
Mikor lenne az ön számára jó/alkalmas egy állásinterjúra? Mikor tudna Németországba utazni?
>>Bleiben Sie bitte dran, ich schaue meine Kalender...
Maradjon kérem a vonalban, megnézem a naptáromban...
>> Ich würde vorschlagen: am 30. August. Ist es für Sie recht?
Javasolnám: 30. Augusztus.

- Ich notiere es. Also am 30. August. Und in welche Uhrzeit?
Már irom is, tehát 30 augusztus és hány órakor?

>>Um 10, wenn es auch für Sie richtig ist.
Tízkor, ha ez önnek is megfelel.

- An dem Tag kann ich leider nicht (bei Ihnen sein). /An dem Tag bin ich leider verhindert. /Diese Termin würde für mich leider nicht wirklich optimal.
Ezen a napon sajnos nem tudok (ott lenni)./Ezen a napon sajnos akadályozva vagyok. /Ez az időpont nem lenne egészen optimälis a számomra.

>> Wir können dabei bleiben: ...
Maradhatunk abban, .....

- Ich kann mich an Sie anpassen. Ich habe jetzt längere Zeit frei.
Alkalmazkodni tudok önhöz. Most hosszabb ideig szabad vagyok.

További kérdések:
- Ich hätte noch eine Frage an Sie:.....
Lenne meg egy kérdesem önhöz.
- Darf ich noch etwas fragen?
Szabad meg valamit kérdeznem?
Ich wollte Sie noch fragen: ....
Meg akartam meg kérdezni:...
- Welche Unterlagen soll ich mitnehmen? Sind solche Dokumente die noch Sie von mir brauchen würden?
Melyik iratokat vigyem magammal? Vannak olyan dokumentumok, amelyekre szüksege lenne meg tölem?

>>Bringen Sie bitte alle Ihre originale Unterlagen, Zeugnisse, Referenzen, die Anerkennung, falls es schon zu vorhanden ist.
Hozza kérem magával az összes eredeti dokumentumát, bizonyitványokat, ajánlásokat, az elismertetést, amennyiben ez mar rendelkezésre áll.

Elköszönés:
- Danke für Ihre Hilfe. Also am 30. August um 10 Uhr bin ich bei Ihnen. Auf Wieder hören!
Köszönöm a segítséget. Tehát augusztus 30. - án ott vagyok önnél. Viszont hallásra.

 

Szerző: Sz.F.J.
                                               Forrás: nemetmunka.hu

A FELKÉSZÜLÉS-ről létrehoztunk egy külön Facebook oldalt, ahol folyamatosan olvashatja a legújjabb  cikkeket a célkitűzés, motiváció,  önéletrajz és állásinterjú témákról : https://www.facebook.com/felkeszulesnemetmunka

 

 

Telefonálás németül

Telefoninterjú

Legtöbbször számithatunk, hogy a német fél – hogy a nyelvi akadályokat kiszűrje – felhív bennünket. Telefonálás közben ügyeljünk hogy:

 

  • a beszélgetés elején köszönjünk és mutatkozzunk be.
  • n e hadarjunk
  • ha megszakad a beszélgetés várjunk, mert a hivó újra hiv.
    • reggel 9 és este 9 között hívhatnak.
  •  
    • a telefonunk kifogástalanul működjön (az akku fel legyen töltve stb.)
    • legyen nálunk jegyzetpapír
    • iróeszközzel rendelkezzünk
    • a pályázati anyagunk legyen nálunk (hátha abból kérdeznek)
    • jegyezze le kivel és mikor beszélt
    • adja meg pontosan elérhetőségét
    • legyen ön előtt naptár (lejegyezni hová és mikor kell mennie)

Lásd még TELEFONÁLÁS címszó

Az utcai telefonfülkék vagy kártyával, vagy pénzérnével működnek. Telefonkártyákat (Telefonkarten) postahivatalokban, esetleg újságárusoknál és pénzváltókban is kaphatunk.

Ha Ausztriából haza telefonálunk mindig 0036-tal kell a tárcsázást kezdeni.

Kérem tanulmányozza a TELEFONÁLÁS linket. Itt találhatja a telefonos munkakeresés szabályait.

Az alábbiakban FONTOS NÉMET kifejezéseket és szavakat találhat, amelyekkel munkát találhat.

 

Wo ist die nächste Telefonzelle?

Hol van a legközelebbi telefonfülke?

Wo kann ich telefonieren?

Hol tudok telefonálni?

Bitte ein Ferngespräch nach  Ungarn.

Egy távolsági beszélgetést kérek Magyarországra.

Welche Nummer haben Sie?

Mi a telefonszáma?

Ich rufe zurück.

Visszahívom.

Augenblick.

Pillanat.

Ist... da, bitte?

Ott... beszél kérem?

Hier ist...

Itt... beszél.

Wer ist da?

Ki beszél ott?

Am Apparat!

Az beszél.

Bleiben Sie am Apparat.

Tartsa a vonalat!

Warten Sie mal einen Moment.

Várjon kérem egy pillanatot.

Ich verbinde Sie.

Kapcsolom.

Die Leitung ist besetzt.

A vonal foglalt.

Die Leitung ist gestört.

Rossz a vonal.

Der Teilnehmer meldet sich nicht.

A hívott fél nem jelentkezik.

Sie sind falsch verbunden.

Rossz számot hívott.

Ich versuche es später nochmal.

Később megpróbálom.

Kann ich etwas ausachten?

Hagyhatok üzenetet?

Meine Durchwahl lautet..

A számom a következő...

Das Telefon klingelt.

Cseng a telefon.

Hier spricht Thomas Martin.

Itt T. Martin beszél.

Wer spricht?

Ki beszél?

Sind Sie es, Herr Tobler?

Ön az, Tobler úr?

Nein, falsch verbunden.

Nem, tévedés.

Ich möchte mit Herrn Becker sprechen.

Becker úrral szeretnék beszélni.

Bitte, sprechen Sie lauter/langsamer.

Kérem, beszéljen hangosabban/lassabban.

Ich verstehe Sie leider nicht.

Sajnos nem értem.

Bitte, wiederholen Sie!

Sziveskedjék megismételni.

Rufen Sie bitte den Dolmetscher zum Telefon.

Hivja a tolmácsot a telefonhoz.

Kann ich Ihre Telefonnummer haben?

Megadná a telefonszámát?

Das ist meine Nummer.

Itt a számom.

Bitte rufen Sie mich an.

Kérem, hívjon fel.

Ich rufe Sie bald an.

Nemsokára felhívom.

Wo ist die nächste Telefonzelle?

Hol van a legközelebbi nyílvános telefon?

Darf ich Ihr Telefon benutzen?

Használhatom a telefonját?

Ich möchte nach Ungarn telefonieren.

Magyarországra szeretnék telefonálni.

Was ist die Vorwahl von..?

Mi a körzetszáma ...-nak?

Ich hätte gerne eine Telefonkarte.

Kérek egy telefonkártyát.

Welche Nummer hat die Auskunft?

Mi az információ száma?

Ich möchte die Nummer von AustroHelp.

Az AustroHelp számára volna szükségem.

Können Sie das bitte wiederholen?

Megismételné, kérem?

Er/Sie ist leider nicht da.

Sajnos, nem tudom adni.

Einen Augenblick, bitte.

Pillnat, kérem.

Wann ist er/sie wieder da?

Mikor beszélhetek vele?

Würden Sie ihm/ihr sagen, daß ich angerufen habe.

Megmondaná neki, hogy hívtam.

Mein Name ist Rita.

Rita vagyok.

Es war nett, mit Ihnen zu sprechen.

Örülök, hogy beszélhettünk.

Ich melde mich wieder.

Majd jelentkezem.

Auf Wiederhören.

Viszonthallásra.

 

                              Forrás:      

 

 

 

 

                        

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weblap látogatottság számláló:

Mai: 33
Tegnapi: 103
Heti: 620
Havi: 2 714
Össz.: 416 613
Oldal: Felkészítés állásinterjúra
Német online - távoktatás SKYPE-on - © 2008 - 2018 - nemet-tavoktatas.hupont.hu